Zur mobilen Ansicht wechseln
 
 

 

Herzlich Willkommen auf der Seite

von Schaefer Bücher in Limburg

und Buch & Wein in Diez!

Wir freuen uns, dass Sie unseren Online-Shop besuchen.

Sie können hier stöbern, neueste Empfehlungen

anschauen und bestellen.

Wir liefern Ihnen die gewünschten Titel bequem nach Hause

oder zum Abholen in unsere Läden.

Über Anregeungen und Wünsche freuen wir uns.

Ihre Monja und Jörn Schaefer

Und das Team von Schaefer Bücher.

__________________________________________________

Für den Literaturkreis!

Zwei Freundinnen - und ein lebensmüder Vater auf der Rückbank  - auf dem Weg in die Schweiz, wo der Vater freiwillig aus dem Leben scheiden will. Es kommt alles ganz anders. Ein fulminanter Roman über eine lange Frauenfreundschaft, Lebenslügen und manches andere.

Rowohlt, 20,- €

Ändern Sie doch mal die Blickrichtung!

'Life,

travel,

adventure,

bless

and

don´t be sorry!'

Jack Kerouac

Das ist das Lebensmotto von Emilys und Mathews Familie, und dass das nicht immer toll ist für Teenager, und warum man bei einer Bücherjagd in Lebensgefahr geraten kann, davon erzählt 'Mr. Griswolds Bücherjagd'. mixtvision 14,90€

Vom Glück, Vögel zu beobachten

...und über die Liebe zur Natur!

Neu!

Bärbel Böttcher, 54, ledig, keine Kinder, von Beruf Tierpräparatorin, lebt mit ihrer Mischlingshündin Frieda im Haus ihrer toten Eltern abgelegen am Rand einer Kleinstadt. Sie hat weder Familie noch Freunde, und das ist gut so, denn Bärbel ist Eigenbrötlerin aus Überzeugung.

Als sie eines Morgens mit Frieda spazieren geht, findet sie im Wald einen Toten, dem ein Stock im Auge steckt. Nachdem Bärbel wohl oder übel die Polizei verständigt und ihre Aussage gemacht hat, ist sie froh, wieder zu Haus auf dem Sofa zu sitzen und ihrer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen: Verkaufssendungen im Shoppingkanal schauen.

Bis es an der Tür klingt. Was es sonst nie tut. Und vor Bärbel eine Frau steht, die behauptet, die Ehefrau des Opfers zu sein und die Bärbel im nächsten Moment wenig charmant mit einem Elektroschocker außer Gefecht gesetzt hat.

Dass das erst der Anfang allerlei sich überschlagender Ereignisse war, wird Bärbel schnell klar. Denn alsbald hat sie eine verletzte Schauspieler-Gattin (die Frau des Toten im Wald) im Keller, einen schnüffelnden Lokalreporter im Garten und unwillkommene Scherereien am Hals. Vorbei ist es mit dem beschaulichen Einsiedlerdasein, und Bärbel bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die neue Situation einzulassen.

Was Erfahrungen wie Enthüllungen ungeahnten Ausmaßes nach sich ziehen wird ...

Lesetipp von Lina Schaefer:

 

Unter den Göttern ist Streit entbrannt und zwingt den Menschen einen fürchterlichen Krieg auf. Über das Meer kommen die fanatischen Anhänger des verstoßenen Gottessohnes Raijael, um die Gläubigen der alten Laijons-Religion zu unterwerfen. Irgendwo in den Landen hält sich der Waisenjunge Nail versteckt. Auf ihm ruht die heimliche Hoffnung, derer, die das Land retten wollen.

Jovan, der älteste Sohn des gefallenen Königs, regiert - von immer schlimmeren Wahnvorstellungen besessen - über Gul Kana. Verzweifelt versuchen seine zwei Schwestern sich ihm entgegenzustellen. Jondralyn lernt mit allen Mühen und Qualen die hohe Kunst des Schwertkampfs, während Tala ein Geheimnis lüftet, das nicht nur die Familie, sondern das ganze Land zu zerstören vermag. Kann das Königreich sowohl die Gefahren von innen als auch die Bedrohung durch die neue Religion Raijaels überstehen? Und hat das Schicksal des jungen Nail etwas mit einer uralten Prophezeiung zu tun?

'Das ist High-Fantasy im Stil von Stephen R. Donaldson oder David Eddings, garniert mit einer großen Portion George R. R. Martin. Durfee hat eine in allen Details außergewöhnliche Welt geschaffen. Er erzählt eine atemberaubende Geschichte, die in faszinierenden Kulturen spielt. Die Handlung hat Tempo und Zugkraft. Der große existenzbedrohende Konflikt versprichteinen Spannungsbogen über viele Bände.'
Booklist

Brian Lee Durfee, Der Mond des Vergessens, Klett-Cotta 25€

 

 

Lesetipp von Evelyn Schneider:  Der zweite Band ist erschienen...

Ein Mann, eine ziellose Reise und die Grenze zwischen Illusion und Realität...

 

...all das begegnet einem im neuen Roman von Haruki Murakami.

Nachdem seine Frau sich für einen anderen Mann entschieden hat, begibt sich der namenlose Künstler und Ich-Erzähler auf eine Reise quer durch Japan. Wer Murakamis Werke kennt, weiß, dass es wie so oft bei seinen Protagonisten um das Alleinsein, aber nicht die Einsamkeit geht.

Haruki Murakami, Die Ermordung des Commendatore, Dumont Verlag 26€

 

 
 

Süßkartoffeln mit Cashew-Basilikum-Dip und Knoblauch-Crunch!

Klingt doch zum niederknien, oder?

EMF 20,-€


 

 

 

 

 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Voucher
paypal
Wir sind für Sie da
Limburg
Mo.- Fr.: 09:00 - 18.30 Uhr
Sa.: 09:00 - 18.00 Uhr
 
Diez
Mo.-Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 14:00 Uhr

Schaefer Bücher

Bahnhofstraße 4

65549 Limburg

06431-3194

 

BUCH & WEIN

Rosenstraße 16

65582 Diez

06432-9240744